„Wie geht gute Schule?“

Veranstaltungen

  • Filmvorführung von „Treibhäuser der Zukunft“ und Bildungsdialog

Wie geht das eigentlich, „Gute Schule“? Das will die Kreis-SPD von den PraktikerInnen, von Schulleitern, Lehrern, Schülern und Eltern am Nikolaustag, dem 6. Dezember um 18 Uhr im Foyer des Otto-Hahn-Gymnasiums in Nagold erfahren. Bei freiem Eintritt zeigt die SPD Ausschnitte des Films „Treibhäuser der Zukunft“ von Reinhard Kahl.

Der Film bietet einen hervorragenden Einblick in die Potenziale individuellen Lernens. Im Anschluss an den Filmausschnitt stehen der Landtagsabgeordnete Dr. Rainer Prewo sowie die Altburger Schulleiterin Angelika Holzhauer, der Kreisvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften (GEW) Gottfried Gruner sowie die stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises der Elternbeiräte im Kreis Calw Saskia Esken zum Dialog bereit.

 

Homepage SPD Kreis Calw

 

Besucher:1185686
Heute:17
Online:2